Vindelicias Bude

Fand Sofa nicht, noch Stiefelknecht und doch war mir die Bude recht!hießt es im Studienlied "O wonnevolle Jugendzeit" - ganz so karg geht es am Vindelikerheim Gottseidank nicht zu

Für den einen die ideale Lernumgebung, für den anderen das zweite Wohnzimmer: Unsere „Bude“, das Vindelikerheim am Innrain 35, ist sowohl zentraler Treff- als auch Schnittpunkt des gesellschaftlichen 


Vereinslebens, als auch für die einzelnen Bundesbrüder. Hier findet sich immer Platz für geselliges Beisammensein, für Spaß und Freizeit, für eine Dart- oder Tischfußballpartie, für eine

fröhliche Kartenrunde, oder für ein gemeinsames Bier mit Freunden. Für das Vereinsleben im Rahmen des Semesterprogramms ist die Bude auch ein essenzieller Bestandteil. Kneipen, Kommerse, Feiern,

Bildungsveranstaltungen, Barabende finden hier am Innrain 35 statt. Auch außerhalb der Veranstaltungen des Semesterprogramms bildet das Vindelikerheim einen Ort der Begegnung für Jung und Alt.



Ein Heim für jeden Geschmack

Die Nähe zur Universität macht das Vereinsheim aber auch zum idealen „Studentenort“: Ob zum Mittagessen oder zum Lernen, die Bude bietet jedem ihrer Besucher eine ungestörte, angenehme Atmosphäre.